Savognin Bivio Albula. Die Familiendestination in Graubünden, Schweiz.

Trockenmauern Firmen & Gruppen

idealer Zeitraum: Mai - Oktober

Trockenmauern sanieren im Parc Ela ist ein epfehlenswerter Inhalt als Firmenanlass und für Gruppen. Im grössten Naturpark der Schweiz wird diese Handwerkskunst unter Anleitung vermittelt.

Als Weidegrenzen oder Stützmauern gebaut, sind sie heute auch Zierde der Kulturlandschaft und Wohnort von Flechten, Pflanzen und Reptilien.

Trockenmauern im Parc Ela sind wichtige Lebensräume.

Trockenmauern wurden früher im Berggebiet vor allem als Weidegrenze, zur Terrassierung der Felder oder als Lawinenverbauung erstellt. Viele Trockenmauern werden jedoch schon lange nicht mehr gewartet und sind am Zerfallen. Unter kompetenter Anleitung sanieren Sie diese Trockensteinmauer, damit sie in den Zwischen- und Hohlräumen kleinen und grösseren Lebewesen Unterschlupf bieten kann.

Im Team arbeiten Sie in der freien Natur und leisten einen wichtigen Beitrag zur Förderung der Artenvielfalt. Nebst der einmaligen Arbeit erhalten Sie Einblick in die Naturparkregion und lernen die faszinierenden Kreisläufe und Zusammenspiele der Pflanzen und Tiere kennen.
Kulinarisch verwöhnen wir Sie mit regionalen Spezialitäten aus dem Parkgebiet.

Trockenmauern Firmen & Gruppen

Information

Je nach individueller Beratung & Kundenwünschen.

Hier gilt «Einfach für Retour» – wer mit dem ÖV anreist, fährt gratis zurück! Alle Infos unter www.parc-ela.ch/mobil

Auch für Gruppen / Firmen geeignet (Spezialangebote)
Auch für Schulklassen geeignet (Spezialangebote)

Kontakt

Parc Ela Management
Stradung 11 / Im Bahnhof
7450 Tiefencastel

Telefon +41 81 508 01 12

Website http://www.parc-ela.ch

Parc Ela Management
Stradung 11
7450 Tiefencastel

Wir verwenden Cookies und Tracking-Technologien gemäss unserer Datenschutzerklärung, um Ihnen das beste Web-Erlebnis zu bieten. Zur Datenschutzerklärung