Savognin Bivio Albula

Verbringen Sie genussvolle Wandertage in Savognin Bivio Albula. Auf dem Gedichte-Themenweg «Veia digl Pader» marschieren Sie gemütlich von Gang zu Gang. Die Vorspeise geniessen Sie in Stierva, den Hauptgang in Salouf und das Dessert in Savognin. Für weitere Bergabenteuer nutzen Sie die Bergbahnen während Ihres gesamten Aufenthalts kostenlos.

Inklusive Leistungen

  • 2 Übernachtungen mit Frühstück in einem 3-Sterne-Hotel
  • Genusswanderung auf der "Veia digl Pader" mit 3-Gänge-Menü
  • Fahrt mit dem Postauto nach Stierva, dem Ausgangspunkt der Genusswanderung
  • Kostenlose Benutzung der Bergbahnen und des PostAutos im Tal mit der Ela Card
  • Weitere Vergünstigungen und Inklusivleistungen mit der Ela Card

Package ab CHF 175.00 pro Person buchbar

 

3-Gänge-Menü auf der Veia digl Pader 

  • Vorspeise im Restaurant Belavista, Stierva: Belavista Teller
  • Hauptgang in der Ustereia Alpina, Salouf: Schafsbratwurst mit Beilage nach Wahl oder Polenta Bramata mit Gemüsestreifen und Steinpilzen
  • Dessert im Restaurant Danilo, Savognin: Rötelizwetschgen mit Joghurteis und Rahmhaube

5 Gründe, die Ferienregion zu besuchen

  • Zum Abschalten: Alp Flix

    Ein Mosaik aus Wiesen, Mooren und kleinen Seen; umgeben von massiven Berggipfeln – das ist die Alp Flix.

    Mehr zum Thema
  • Für die Kaffeepause mit Flair: Café Carisch

    In der liebevoll renovierten Villa in Riom wird in verschiedenen Salons und im Garten Pâtisserie, Kaffee und Tee serviert. Das Café ist von Savognin in einer halben Stunde zu Fuss erreichbar.

    Mehr zum Thema
  • Zur Abkühlung: Badesee Lai Barnagn

    Was gibt es nach einer langen Wanderung Schöneres als den Sprung ins kühle Nass? In Savognin ist das in unmittelbarer Nähe des Dorfs, im Badesee Lai Barnagn, möglich.

    Mehr zum Thema
  • Mit Fahrtwind: Abfahrt mit Monster-Trottinetts

    Hoch geht es gemütlich mit der Bergbahn, runter rasant auf zwei Rädern. Die Abfahrt mit Monster-Trottinetts nach Savognin ist ein kurven- und temporeiches Vergnügen.

    Mehr zum Thema
  • Zum Schlemmen: Kulinarische Wanderung «Veia digl Pader»

    Von Gedicht zu Gedicht und von Gang zu Gang – auf dieser 12 Kilometer langen Wanderung dreht sich alles um den Genuss. Fürs leibliche Wohl gibt es, verteilt auf drei Restaurants, ein 3-Gänge-Menü.

    Mehr zum Thema
    Stierva © Lorenz A. Fischer
Parc Ela, Alp Flix
Parc Ela für Naturfans
Die Ferienregion befindet sich im grössten Naturpark der Schweiz. Ursprünglichkeit, romanische Dörfer und eine vielseitige Kultur in den drei Sprachen Romanisch, Italienisch und Deutsch.
Parc Ela entdecken

Wandervorschlag für STV Mitglieder

Auf der Parc Ela-Wanderung vom Kontinent in den Ozean entdecken Sie Spuren der Vergangenheit. Zu sehen sind unter anderem alte Karrenspuren im Fels, Souvenirs vom Meer und das imposante Himmelstor.

Exploratour entdecken
Himmelstor, Exploratour © Twintheworld

Wir verwenden Cookies und Tracking-Technologien gemäss unserer Datenschutzerklärung, um Ihnen das beste Web-Erlebnis zu bieten. Zur Datenschutzerklärung

Ein Shared Service von Graubünden Ferien