Geöffnete Restaurants in der Zwischensaison
Öffnungszeiten der geöffneten Betriebe
Geöffnete Restaurants in der Zwischensaison
Öffnungszeiten der geöffneten Betriebe
Savognin Bivio Albula

Bivio

Biohof Salis

Erna und Bruno Salis-Keller legen viel Wert auf eine gesunde und tiergerechte Fleischproduktion. Das Frischfleisch von Kalb, Lamm und Rind des Biohofs Salis in Bivio ist mit dem Parc Ela-Produktelabel ausgezeichnet.

Der Biohof Salis liegt auf 1'700 m ü.M. in der Gemeinde Bivio im Parc Ela. Erna und Bruno Salis-Keller bewirtschaften den Betrieb mit 50 Hektaren landwirtschaftlicher Nutzfläche und angegliederter Alp seit 1985 nach den Richtlinien von BIO-Suisse und KAGfreiland, den strengsten Tierhaltungsrichtlinien der Schweiz. Sie besitzen Mutterschafe und -kühe sowie Kälber, die in einem grosszügigen Freilaufstall gehalten werden. Das Fleisch wird über die Direktvermarktung an die Konsumenten gebracht. Geschlachtet und zerlegt werden die Tiere vom Metzger in Savognin, damit der Transportweg möglichst kurz gehalten werden kann. Danach wird das Fleisch von Erna und Bruno Salis kundengerecht verpackt und zugestellt. Dank der Direktvermarktung wird die gesamte Wertschöpfung im Parc Ela realisiert. Am 18. März 2011 wurde das Frischfleisch von Kalb, Lamm und Rind des Biohofs Salis mit dem Parc Ela-Produktelabel ausgezeichnet.

Weitere Informationen

Biohof Salis

Biohof Salis / Tges' Alva 401
7457 Bivio

Telefon +41 (0)81 684 55 70

Fax +41 (0)81 684 52 24

E-Mail salis.bruno@bluewin.ch

http://www.biohofsalis.ch

Quelle: Verein Parc Ela
Aktualisiert:

Wir verwenden Cookies und Tracking-Technologien gemäss unserer Datenschutzerklärung, um Ihnen das beste Web-Erlebnis zu bieten. Zur Datenschutzerklärung

Ein Shared Service von Graubünden Ferien