27. - 29. September 2019 - Hall im Stall live aus Savognin
Jetzt online Tickets reservieren.
27. - 29. September 2019 - Hall im Stall live aus Savognin
Jetzt online Tickets reservieren.
Savognin Bivio Albula

Kirchen und historische Bauten

In der Ferienregion Savognin Bivio Albula haben Kirchen und Kappellen eine lange Tradition. Jedes Gotteshaus ist einem anderen Heiligen gewidmet. Die Architektur und auch die Kunst im Innern der Kirchen und Kapellen sind besonders sehenswert. Zudem befinden sich in der Region auch viele historische und architektonische Bauten, welche besichtigt werden können und ebenfalls zum Teil mit Führungen angeboten werden.

3 Kirchen-Tipps in unserer Ferienregion

  • Son Martegn, Savognin

    Die Kirche Son Martegn ist eine der wichtigsten Barockbauten des Kantons. Die Kuppel im Innern ist vollständig ausgemalt. Thema des über 100m² grossen Gemäldes ist die Vision des himmlischen Jerusalems.

    Kirche Son Martegn entdecken
  • Wallfahrtskirche Ziteil, Salouf

    Hier erschien die Muttergottes im Jahr 1580 den Gläubigen. Die Kirche ist die höchstgelegenste Wallfahrtskirche Europas und liegt auf 2434 m ü.M. Man erreicht das Marienheiligtum nur zu Fuss über den Pilgerweg.

    Wallfahrtskirche entdecken
  • Kirche St. Peter Mistail, Albula

    Die ehemalige Klosterkirche wurde um 800 in der Zeit Karls des Grossen erbaut. Charakteristisch sind der ungegliederte, flach gedeckte Kirchensaal sowie die drei Apsiden. Die Kirche ist vollständig ausgemalt.

    Kirche St. Peter Mistail

3 Tipps für historische Bauten in unserer Ferienregion

  • Burg Riom, Riom

    Die Burg ist eine der wichtigsten Burganlagen Graubündens und steht unter dem Schutz des Kantons. Die einstige Bischofsburg kann von aussen besichtigt werden.

    Burg Riom entdecken
  • Alte Mühle, Salouf

    Die Mühle gehört unter Denkmalschutz. Die Besonderheit der Mühle ist die Kombination einer Steinmühle mit einer Walzenmühle auf kleinem Raum.

    alte Mühle entdecken
  • Landwasserviadukt, Alvaneu

    Der Landwasserviadukt ist das grösste und spektakulärste Bauwerk der UNESCO Welterbeline der Rhätischen Bahn.

    Landwasserviadukt entdecken

Wir verwenden Cookies und Tracking-Technologien gemäss unserer Datenschutzerklärung, um Ihnen das beste Web-Erlebnis zu bieten. Zur Datenschutzerklärung

Ein Shared Service von Graubünden Ferien