Savognin Bivio Albula

20.02.2020

Stand Verschiebungsarbeiten Weisse Villa in Mulegns

Am 19. Februar 2020  haben die Kulturinstitution Origen und das Kantonale Tiefbauamt über den Stand der Verschiebungsarbeiten für die Weisse Villa in Mulegns informiert. Die Arbeiten verlaufen nach Plan, die Kosten bewegen sich im Rahmen des gesetzten Budgets. Bei gutem weiteren Verlauf kann die Verschiebung der Weissen Villa bereits in der zweiten Augusthälfte 2020 erfolgen. Die Neugestaltung des Aussenraumes und die Strassenkorrektion sollen bis Ende 2020 weitgehend abgeschlossen sein. 

Wir verwenden Cookies. Mehr Informationen gibt es in der Rubrik Datenschutz

Ein Shared Service von Graubünden Ferien