Das Early Bird Skifahren findet am Sonntag 24. März 2019 statt.
Mehr Informationen finden Sie hier:
Das Early Bird Skifahren findet am Sonntag 24. März 2019 statt.
Mehr Informationen finden Sie hier:
Savognin Bivio Albula. Die Familiendestination in Graubünden, Schweiz.

31.03.2019

Verkauf alte 4er Sesselbahn

Alle Sesselbahn-Liebhaber aufgepasst! Am Sonntag, 31. März 2019 fährt die letzte Sesselbahn von Savognin nach Tigignas. Feiern sie mit uns den Abschiedsevent. Die «alten» Sessel können per sofort als Einzelstück gekauft werden. Ab April fangen die Bauarbeiten der neuen Gondelbahn an.

31. März 2019 – Allerletzte Sesselfahrt von Savognin nach Tigignas

Die 4er Sesselbahn von Savognin nach Tigignas ist seit 1987 in Betrieb, die Konzession der Anlage endet am 31. Januar 2024. Die Savognin Bergbahnen AG wird diesen Zeitraum nicht maximal ausnutzen, denn am Sonntag, 31. März 2019 ist der allerletzte Tag an dem die «alte» Sesselbahn Savognin-Tigignas noch in Betrieb sein wird. Anfangs April beginnen die Bauarbeiten für die neue 10er Gondelbahn – die gleiche Gondelbahn wie sie auch bereits auf der 2. Sektion von Tigignas – Somtgant im Einsatz ist. Die neue Bahn dient als Einstieg in das Ski- und Wandergebiet Savognin und ist dementsprechend bedeutungsvoll für die Ferienregion Surses. Die neue 10er Gondel bietet wesentliche Vorteile wie komfortableren Transport für Gäste (auch bei Schlechtwetter), einfacheren Transport von diversen Sportgeräten, sowie auch höhere Sicherheit für Kinder. Mit der neuen Bahn und den aktuellen Hotelprojekten wird die Attraktivität der Feriendestination Savognin Bivio Albula deutlich gesteigert.

Verkauf von der 4er Sesselbahn

Wollten Sie schon immer eine Sesselbahn bei sich zuhause, z.B. im Garten? Jeder Gast, Einheimische und Zweitheimische hat die Möglichkeit einen Sessel für CHF 200.00 bis am 12. April 2019 zu kaufen. Ein einzelner Sessel hat eine Höhe von 3.10m (ohne Klemme 2.90m) und eine Breite von 2.30m. Gewicht 225 kg. Sessel können per sofort über die Savognin Bergbahnen AG gekauft werden. Die Sessel sind nummeriert (1-156), die Wunschnummer kann bei der Bestellung angegeben werden, sofern noch nicht vergeben.

Zum Abschied der 4er Sesselbahn gibt es am 31. März an der Talstation ab 14.00 Uhr eine kleine Überraschung sowie eine Fotostation, wo sich Besucher noch ein letztes Mal mit der Sesselbahn fotografieren können.

Medienschaffende sind herzlich eingeladen, den Anlass in Savognin zu besuchen. Interviews oder andere spezielle Termine werden wir gerne für Sie organisieren. Bitte melden Sie Ihren Besuch an: Produktmanagerin Berg Luana Tscharner, l.tscharner@savognin.ch

Für weitere Auskünfte steht Ihnen gerne zur Verfügung:
Luana Tscharner, Teamleiterin und Produktmanagerin Berg
Tourismus Savognin Bivio Albula AG
CH-7460 Savognin
Tel: +41 81 659 16 03 (direkt)
l.tscharner@savognin.ch, www.savognin.ch

Wir verwenden Cookies und Tracking-Technologien gemäss unserer Datenschutzerklärung, um Ihnen das beste Web-Erlebnis zu bieten. Zur Datenschutzerklärung

Ein Shared Service von Graubünden Ferien