Savognin Bergbahnen
täglicher Betrieb bis am 25. Oktober 2020
Savognin Bergbahnen
täglicher Betrieb bis am 25. Oktober 2020
Savognin Bivio Albula

Team Tourismus Savognin Bivio Albula AG

Hier finden Sie sämtliche Ansprechpartner. Haben Sie Fragen oder Anregungen? Wir sind gerne für Sie da.

Geschäftsführerin – Tanja Amacher

Meine Tätigkeiten: Strategische Planung und operative Führung, Finanzen, Marketing und Angebotsgestaltung, Information, Infrastruktur und Öffentlichkeitsarbeit.

Das schönste Plätzchen für mich im Surses: Für mich gibt es viele schöne Plätzchen im Surses. Sei es von der Alp Tarvisch die wunderschöne Aussicht zu geniessen oder von Radons ins traumhafte Val Faller zu wandern. Im Winter findet man mich meistens in Radons oder mit den Schneeschuhen auf der märchenhaften Alp Flix.

Kontakt: t.amacher@savognin.ch

Leiterin Standortentwicklung - Linda Netzer

Meine Tätigkeit: Als Leiterin Standortentwicklung bin ich für die Planung und Realisierung diverser Projekte zur Stärkung und Weiterentwicklung unserer Gemeinde zuständig. 

Das schönste Plätzchen im Surses: Im Winter bin ich sehr gerne auf den Pisten in unserer Region unterwegs und geniesse meine Freizeit mit der Familie. Meine Kinder geniessen die Zeit im Snowpark Somtgant. 

Kontakt: l.netzer@savognin.ch

Projektleitung Standortentwicklung - Veronica Janett

Meine Tätigkeit: Als Projektleiterin Standortentwicklung unterstütze ich Linda Netzer bei der Planung und Realisierung diverser Projekte zur Stärkung und Weiterentwicklung unserer Gemeinde.

Das schönste Plätzchen im Surses: Sehr gerne bin ich im wunderschönen gôt La Niva unterwegs oder geniesse die Abendstimmung in Tussagn oder beim Crap da Segantini. Im Winter erlebe ich unsere schöne Bergwelt am liebsten auf den Skiern.

Kontakt: v.janett@savognin.ch

 

Teamleiterin und Produktmanagerin Berg – Luana Tscharner

Meine Tätigkeit: Meine Aufgabe ist zwei geteilt. Einerseits arbeite ich als Teamleiterin der Abteilung Produkte, Events und Kommunikation der Tourismus Savognin Bivio Albula AG. Andererseits bin ich als Produktmanagerin Berg verantwortlich für das Wintermarketing, sowie die Organisation, Koordination, Durchführung und Kontrolle von Events am Berg für die Savognin Bergbahnen AG.

Das schönste Plätzchen im Surses: Im Surses gib es unzählig viele schöne Orte, eine vielfältige Natur und eine auffallende Kultur – es werden 3 Sprachen gesprochen. Ich bewege mich sehr gerne in den Bergen. Die Aussicht vom Tinzenhorn oder vom Piz Curvér ist für mich einfach atemberaubend. Ein weiteres wunderschönes Plätzen ist die Alp Flix.

Kontakt: l.tscharner@savognin.ch

Events & Kommunikation – Sandro Dönz

Meine Tätigkeit: Als Kommunikations- und Eventmanager bin ich für die Konzeption, Durchführung und Nachbearbeitung von regionalen Anlässen verantwortlich. Wichtige Bestandteile meines Aufgabengebietes sind die Planung von Kommunikationsmassnahmen, sowie die Medienarbeit. Zusätzlich erstelle ich Kooperationen mit diversen Leistungsträgern um den Einheimischen und Gästen erlebnisreiche Aufenthalte in der Ferienregion Savognin Bivio Albula zu ermöglichen.

Das schönste Plätzchen im Surses: An schönen Sommertagen geniesse ich ein abkühlendes Bad im Lai Barnagn.

Kontakt: s.doenz@savognin.ch

Produktmanagement – Philippe Weibel

Meine Tätigkeiten: Als Produktmanager gehört es zu meinen Aufgaben die Angebotspalette für unsere strategische Ausrichtung zu stärken und neue, spannende Erlebnisse für unsere Gäste zu kreieren. Eine weitere wichtige Tätigkeit ist die Zusammenarbeit mit den touristischen Leistungsträgern in der Ferienregion. Ich koordiniere, organisiere und unterstütze unsere Partner, damit wir gemeinsam unseren Gästen ein unvergessliches Ferienerlebnis bieten können. Ideen sind herzlich willkommen!

Das schönste Plätzchen für mich im Surses: Im Sommer geniesse ich die Bergwelt beim Grillieren an den vielen Grillstellen in der Region oder beim Fischen an den Seen und Bächen im Tal. Im Winter verbringe ich so viel Zeit wie möglich auf dem Snowboard im wunderschönen Skigebiet.

Kontakt: p.weibel@savognin.ch

Qualitätsverantwortliche der
touristischen Infrastruktur - Seraina Giovanoli-Trenkwalder

Meine Tätigkeiten: Als Qualitätsverantwortliche der touristischen Infrastruktur der Ferienregion Savognin Bivio Albula bin ich für die Kontrolle von Zustand und Signalisation der Bike- und Wanderwege, Schneeschuhtrails, Winterwanderwege und Langlaufloipen im Surses zuständig. Dazu gehört auch die Kontrolle der Themenwege, Grillstellen und Spielplätze.

Unsere wunderbare und imposante Bergwelt ist mein 2. Zuhause und ich fühle mich wirklich privilegiert und sehrsehr dankbar dafür, hier leben und arbeiten zu dürfen. Nun habe ich sogar das Glück, meine Passionen, das Fotografieren und Wandern zu meinem Job zu machen.

Das schönste Plätzchen für mich im Surses: Ich geniesse die atemberaubenden Landschaften und Berge, Kühe auf farbigen Sommerweiden, Murmeli, die sich auf Ihren Veranden sonnen und eine wunderschöne und farbenfrohe Alpenflora. Müsste ich mich entscheiden...so wären der Orgels- und Elapass im Sommer und der Blick Richtung Piz Forbesch / Piz Cagniel und Piz Méz im Winter wohl meine Lieblinge...mehr wird nicht verraten.

Kontakt: s.giovanoli-trenkwalder@savognin.ch

Gästebetreuung – Jakobina Guetg

Meine Tätigkeiten: Für jeden Gast am Schalter, Telefon oder per E-Mail das richtige Angebot aus der vielfältigen Produktepalette der Ferienregion Savognin offerieren und reservieren; z. B. eine Unterkunft, eine geführte Wanderung oder für unsere kleinen Gäste ein Erlebnis im Pinocchio Kinderclub.

Das schönste Plätzchen für mich im Surses: Runat hoch über Savognin mit einer herrlichen Aussicht ins ganze Tal.

Kontakt: ferien@savognin.ch

Gästebetreuung – Angela Jäger

Meine Tätigkeiten: Neben der Gästebetreuung gehören das Erfassen und Pflegen von Ferienwohnungen, Outdoor-Touren sowie Veranstaltungen in unserer Ferienregion auf unseren Online-Plattformen zu meinen Hauptaufgaben. Weiter bin ich für das Qualitäts- und Prozessmanagement ISO (SQS) von Savognin Tourismus im Surses zuständig.

Das schönste Plätzchen für mich im Surses: Es gibt viele wunderschöne Plätze im Surses, eines davon ist für mich die Alp Flix mit ihrer imposanten Bergkulisse und herrlichen Seen, die zum Verweilen einladen.

Kontakt: ferien@savognin.ch

Gästebetreuung – Monika Battaglia

Meine Tätigkeiten: Zu meinen Hauptaufgaben gehört die Betreuung der Gästeanliegen persönlich am Schalter, per Telefon und E-Mail. Meine Arbeit ist sehr vielfältig und abwechslungsreich. Vor allem der persönliche Kontakt zu den Gästen bereitet mir sehr viel Freude.

Lieblingsplätze im Surses: In unserer Ferienregion hat es viele wunderschöne Ecken, um die Natur zu geniessen und sich zu erholen. Einer meiner Lieblingsplätze ist in Plang Begls, von wo man eine wunderschöne Aussicht über das ganze Surses geniessen kann. Im Winter halte ich mich am Liebsten auf den Pisten in Radons auf. 

Kontakt: ferien@savognin.ch

Gästebetreuung – Andrea Ballat

Meine Tätigkeiten: In Bivio betreue ich die Gäste am Informationsschalter, gebe Auskunft über spannende Wanderrouten, aktuelle Events, mögliche Skitouren und über weitere Angebote rundum Bivio und im ganzen Surses. Ich nehme Reservationen für Ferienwohnungen, Hotels und Gruppen entgegen und organisiere mit Hilfe meiner Arbeitskollegen verschiedene Veranstaltungen.

Das schönste Plätzchen für mich im Surses: Einer meiner Lieblingsplätze ist Barscheinx, oberhalb von Bivio, wo man einen wunderbaren Ausblick auf den Roccabella, den Hausberg von Bivio, geniessen kann. Im Winter findet man mich meist irgendwo abseits der Pisten im traumhaften Pulverschnee von Bivio, der das Herz eines Freeriders höher schlagen lässt.

Kontakt: ferien@savognin.ch

Verkaufsinnendienst und Buchhaltung – Mara Staub

Meine Tätigkeiten: Zu meiner Hauptaufgabe gehört das Führen von Debitoren und Kreditoren sowie das Verbuchen von Rechnungen. Dazu betreue ich unser Reservationssystem TOMAS.

Das schönste Plätzchen für mich im Surses: Einer der schönsten Orte für mich im Surses ist der Pass digls Orgels mit Sicht auf den Piz Mitgel und den klarblauen Lai Tigiel. Nach einem schönen Sommertag kühle ich mich sehr gerne im Badesee Lai Barnagn ab.

Kontakt: m.staub@savognin.ch

Redaktion Magazin "Aktuell" – Angelika Huber

Meine Tätigkeiten: Ich bin zuständig für unser Ferienmagazin «Aktuell», welches achtmal jährlich mit aktuellen Informationen rund um unsere Ferienregion Savognin Bivio Albula erscheint und auf Wunsch auch nach Hause geschickt wird. Zu meiner Arbeit gehört die Planung der verschiedenen Ausgaben, das Zusammenstellen und redigieren der Berichte sowie die ganze Koordination für Grafik und Druck sowie den Versand resp. die Verteilung in der Region.

Das schönste Plätzchen für mich im Surses: Mich findet man sehr oft in unserem Maiensäss in Parnoz, auf einer wunderschönen und ruhig gelegenen Ebene oberhalb Savognin. Im Winter geniesse ich die breiten Pisten beim Skilift Laritg oder in Radons.

Kontakt: aktuell@savognin.ch

Praktikant – Michael Zumsteg

Meine Tätigkeiten: Das Praktikum absolviere ich an der Gästeinformation. Meine Hauptaufgaben sind die Gästebetreuung am Schalter, per E-Mail oder telefonisch sowie das Vorbereiten der Gästekarten. Die Arbeit an der Gästeinformation ist eine sehr abwechslungsreiche Arbeit, da jeder Gast andere Fragen und Bedürfnisse hat.

Das schönste Plätzchen für mich im Surses: Für mich gibt es nicht das schönste Plätzchen, ich finde das kollektive wunderschön. Am liebsten erkunde ich mit dem Bike die abwechslungsreichen Single Trails in unserer Region. So kommt man Automatisch an wunderbaren Plätzen (Ziteil, Alp Tarvisch, Alp Flix, Lai Lung) vorbei. Im Winter trifft man mich auf dem Snowboard im Park oder im frischen Powder an.

Kontakt: ferien@savognin.ch

Lernende 1. Lehrjahr – Anna Wasescha

Meine Tätigkeiten: In meinem 1. Lehrjahre arbeite ich am Schalter der Gästeinformation. Dort gebe ich Auskunft per Telefon, per E-Mail oder direkt am Schalter. Dabei nehme ich Reservationen entgegen, empfehle Wanderrouten, informiere über Events und vieles mehr.

Das schönste Plätzchen für mich im Surses: Das schönste Plätzchen im ganzen Surses ist für mich der atemberaubende Sonnenaufgang beim Piz Mitgel, beobachtet vom Piz Martegnas aus, an einem klaren Wintermorgen. Anschliessend die noch unbefahrenen, breiten Pisten von Savognin runter fahren. Und sich mit einer heissen Schoggi im Restaurant bei Tigignas wieder aufwärmen.

Kontakt: ferien@savognin.ch

Lernender 1. Lehrjahr – Nico Fischer

Meine Tätigkeiten: In meinem 1. Lehrjahr unterstütze ich im Marketing und erledige allgemeine Administrative Arbeiten.

Das schönste Plätzchen für mich im Surses: Im Winter bin ich am meisten auf der Skipiste in Savognin anzutreffen, da ich ein leidenschaftlicher Ski – und Snowboardfahrer bin und das Skigebiet eines der schönsten ist, dass ich kenne. Meine liebste Beschäftigung im Sommer ist es, mit den Bergbahnen bis Somtgant hinaufzufahren und dann mit den Mountaincarts wieder hinunterzufahren.

Kontakt: ferien@savognin.ch

Wir verwenden Cookies. Mehr Informationen gibt es in der Rubrik Datenschutz

Ein Shared Service von Graubünden Ferien