Das Early Bird Skifahren findet am Sonntag 24. März 2019 statt.
Mehr Informationen finden Sie hier:
Das Early Bird Skifahren findet am Sonntag 24. März 2019 statt.
Mehr Informationen finden Sie hier:
Savognin Bivio Albula. Die Familiendestination in Graubünden, Schweiz.

Freeriden in Bivio

Für Freerider und solche, die es gerne werden wollen. Unsere drei Skilifte bringen dich direkt in ein geniales Freeridegebiet. Verschiedene Off-Pist-Hänge und faszinierende Täler, die wie natürliche Halfpipes zum Springen animieren, laden Sie zu einem unvergesslichen Abenteuer ein.

Respektiere deine Grenzen

Wildruhezonen und Wildschutzgebiete schützen Wildtiere vor übermässiger Störung durch die Freizeitaktivitäten des Menschen. Bereits das unerwartete Auftauchen eines Schneeschuhläufers kann für Wildtiere im Winter problematisch sein: Eine Flucht kostet viel Energie, die dann zum Überleben fehlt. Wildruhezonen dürfen darum im Winter nicht oder nur auf ausgewiesenen Routen betreten werden.

Vier Regeln für mehr Natur:

1. Wildruhezonen und Wildschutzgebiete beachten:
Sie bieten Wildtieren Rückzugsräume.

2. Im Wald auf Wegen und bezeichneten Routen bleiben: 
So können sich Wildtiere an den Menschen gewöhnen.

3. Waldränder und schneefreie Flächen meiden: 
Sie sind die Lieblingsplätze der Wildtiere.

4. Hunde an der Leine führen, insbesondere im Wald: 
Wildtiere flüchten vor frei laufenden Hunden.

Wir verwenden Cookies und Tracking-Technologien gemäss unserer Datenschutzerklärung, um Ihnen das beste Web-Erlebnis zu bieten. Zur Datenschutzerklärung

Ein Shared Service von Graubünden Ferien