Geöffnete Restaurants in der Zwischensaison
Öffnungszeiten der geöffneten Betriebe
Geöffnete Restaurants in der Zwischensaison
Öffnungszeiten der geöffneten Betriebe
Savognin Bivio Albula

Savognin Bivio Albula

6 Highlights für Ihre Herbstferien

Foto: Lorenz A. Fischer

Der goldene Herbst im Parc Ela. Die verschiedenen Farben leuchten in dieser Jahreszeit besonders schön und das Rascheln der Blätter am Boden macht Ihren Urlaub zu einem speziellen Erlebnis. Auch im Herbst warten spannende Aktivitäten in unserer Ferienregion auf Sie. Hier nur einige Tipps für Ihren Aufenthalt in Savognin Bivio Albula.

1. Schafschur

Eine alte Tradition lebt auf. Erleben Sie, wie die Schafe auf dem Dorfplatz von Savognin geschoren werden, wie sich Wolle anfühlt und wie sie weiterverarbeitet wird. Dazu finden Sie eine vielfältige Auswahl mit regionalen Produkten und einheimischen Spezialitäten am Schafschurmarkt und können sich mit feinen Köstlichkeiten verpflegen.

Schafschur

2. Parc Ela

Der Parc Ela ist der grösste Naturpark der Schweiz. Er liegt in einer vielseitigen Landschaft um die Alpenpässe Albula, Julier und Septimer und bietet ursprüngliche Natur, intakte romanische Dörfer und eine gelebte Kultur in drei Sprachen. Besonders im Herbst lohnt sich eine Wanderung, Mountainbike oder E-Mountainbike Tour im Naturpark mit seinen Farben und Lichter rund um Savognin, Bivio und dem Albulatal.

Parc Ela, Alp Flix

3. Kulinarische Wanderung «Veia digl Pader»

Wandern Sie von der Vorspeise zum Hauptgang und weiter zum Dessert auf dem romanischen Dichterpfad «Veia digl Pader» von Stierva nach Savognin. Sie geniessen regionale Spezialitäten mit einmaligem Weitblick ins herbstliche Surses und das untere Albulatal.

Kulinarische Wanderung «Veia digl Pader»

4. Wildbeobachtungen

Beobachten Sie mit dem erfahrenen Wanderleiter und Wildhüter Sep Antona Bergamin Rehe, Gämse, Rothirsche und mit etwas Glück sogar Steinböcke im Naturpark Ela. Besonders im Herbst ist die Chance gross, röhrenden Hirschen zu begegnen – ein besonderes Erlebnis.

Hirsch im Naturpark Ela @G.Crameri

5. Bad Alvaneu

An kalten Herbsttagen lädt das Bad Alvaneu zum Entspannen ein. Erholung pur in wunderschöner Landschaft: Das Bad Alvaneu verfügt über eine Schwefelquelle, ein Innen- und Aussenbad, Sprudelliegen und Massagedüsen, ein Dampfbad und Solarium, eine finnische und eine Bio Sauna. Zurücklehnen und geniessen.

Bad Alvaneu

6. Reiten

Der Herbst lässt sich am besten auf dem Rücken eines Pferdes entdecken. Streifen Sie über einsame Pfade durch die ursprüngliche Natur der Alp Flix oder auf historischen Passwegen auf dem Julierpass. Wir bieten Einzelausritte, Gruppenausritte und Trekkings an. Besuchen Sie unsere Reitställe und erleben Sie ein Naturerlebnis der besonderen Art. 

Pferderanch Alp Flix
Inklusiv-Angebot "Ela Card" Sommer
Inklusiv-Angebot "Ela Card"
Profitieren Sie ab einer Übernachtung von zahlreichen Inklusiv-Leistungen und Vergünstigungen mit der Ela Card.
Ela Card Angebot entdecken

Jetzt Unterkunft buchen

Ihr Urlaubsziel
  • 1. Zimmer/Wohnung

Kleinen Moment…

  • Wir suchen für Sie das passende Angebot
  • Attraktive Angebote mit Preisvorteil buchen
  • Wenige Klicks & Schutz Ihrer Daten
Graubündner Steinböcke

Wir verwenden Cookies und Tracking-Technologien gemäss unserer Datenschutzerklärung, um Ihnen das beste Web-Erlebnis zu bieten. Zur Datenschutzerklärung

Ein Shared Service von Graubünden Ferien